archipel / Inseln und mehr

Über uns

archipel organisiert Kreativreisen und Aktivitäten rund um das Thema Inseln.
Wir reisen auf Inseln, um die Besonderheiten von Inseln mit Ihnen zu entdecken. Inseln waren lange Ziel für Reisen durch die ganze Welt. Auch Schriftsteller wurden von Inseln inspiriert, die sie als paradiesische, utopische oder auch isolierte Orte beschrieben haben.

Mit Inseln verbindet man ein Abenteuer in einem außergewöhlichen Ort. Aus diesem Grund kann das Erlebnis auf einer Insel ein Genuss für Ihre Seele werden, indem Sie das lokale Essen probieren, die Natur geniessen und die Einzigartigkeit anderer Menschen erfahren. Unsere Reisen bieten die Möglichkeit an eine Insel aus erster Hand und auf einer kreativen Art lokale Traditionen zu erleben. Dieses unvergessliches Reiseerlebnis werden Sie dann später mit nach Hause nehmen können, um von Inseln weiter zu träumen.

archipel bietet Ihnen die Gelegenheit an die Schätze einiger Inseln durch Insider-Informationen mit uns zu entdecken.

Auch Berlin ist eine Insel, denn sie ist eine einzigartige Stadt in Deutschland. Bis zum Mauerfall im November 1989 war die Stadt in zwei geteilt und Reste der ehemaligen DDR sind bis heute noch zu finden. Ihr Charme liegt nicht nur an ihrer Geschichte, sondern auch an der Vielfalt ihrer Einwohner, die durch verschiedenen Migrationswellen die Stadt bereichert haben. Heute ist die Hauptstadt von Deutschland bekannt als ein wichtiger Ort für zeitgenössische und experimentelle Kunst. Regelmäßig finden Festivals in der Stadt statt, wie Transmediale, Tanz im August, die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst und das Internationale Filmfestival Berlinale. Kennzeichnend für Berlin ist eine  ständige Erneuerungswut. Dadurch ist sie in einem ewigen Wandel, steht nie still.  So sind in der Stadt viele architektonische Bauten von renommmierten Architekten  zu finden, die uns sehr unterschiedliche Gesichter Berlins präsentieren.

Spaziergang durch Kreuzberg 36

Vor dem Fall der Mauer bildete Kreuzberg das Grenzgebiet zu den Ost-Berliner Stadtteilen Friedrichshain, Mitte und Treptow. Die bewegte Geschichte vom sozial aktiven Teil des Bezirks Kreuzberg, Kreuzberg 36 – wegen der alten Postzeitzahl genannt - wird sichtbar in den sozialen Einrichtungen, Initiativen von Künstlern und Designern, aber auch in der Vielfalt von Läden aus aller Herren Länder, was dem Bezirk seinen multikulturellen Charakter verleiht.

Bei einem zweistündigen Spaziergang durch Kreuzberg können Sie die multikulturelle und kreative Nachbarschaft im Kiez erleben. Sie lernen die Besonderheiten des Kiezes kennen und werden an Orte geführt, die selten gezeigt werden. Entdecken Sie die junge Kunst Kreuzbergs und besuchen Sie kleine Künstlercafes- und shops. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tour durch einen der faszierendsten Kieze Berlins.

Donnerstag, Freitag und Samstag, 11 und 16 Uhr

Galerie Rundgang und die zeitgenössische Kunstszene Berlins

Für Kunstinteressierte, Berlin ist der Ort schlechthin. Mit mehr als 400 Galerien und rund 175 Museen, ist die Stadt ein richtiges Kleinod, um Kunst zu geniessen. Während dieser Tour werden Sie Galerien und Museen besuchen und in Berlin lebende Künstlern treffen.

Tour 1: Galerien in Mitte, KW-Institute of Contemporary art, Tacheles

Tour 2: Galerien rund um den Potsdamer Platz, die Neue Nationalgalerie und das Kulturforum

Tour 3: Galerien rund um das Checkpoint Charlie und das Zeitungsviertel

Tour 4: Galerien rund um den Hauptbahnhof und Besuch des Hamburger Bahnhof Museums

Die Museumsinsel und ihre Kunst

Die seit 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Berliner Museumsinsel zeigt uns mit ihren erhaltenen Gebäuden die Berliner Geschichte um die Reichsgründung. Der preußische König Friedrich Wilhelm III beauftragte den Architekten Karl Friedrich Schinkel mit dem Bau des Alten Museums und lieferte hiermit den Anfang für die Entstehung eines öffentliches Museumsviertels. Die Sammlungen in den fünf monumentalen Museumsbauten beheimaten Kollektionen verschiedener Kunstgattungen von der Antike bis zur Modernen Kunst.

Auf Wunsch bieten wir auch Zeichenkurse an. Materialien und Kursgebühren sind im Preis inbegriffen.

Unter dem Zeichen des Sterns, jüdisches Berlin

Dank unzähligen Restaurants, Bars, schicke Mode und Design Läden ist Mitte heute bekannt als Einkaufs- und Touristenmeile. Im 19. Jahrhundert hingegen, war diese Gegend ein Armenviertel, was später durch ihre Textilmanufaktur und Handwerk bedeutend wurde. Jüdische Familien aus dem Osten Europas siedelten sich hier an und entwickelten eine stark und gut integrierte Gemeinde. Heutzutage sind noch Reste dieser Gemeinde zu finden als Orte der Erinnerung, oder durch Geschichten über Menschen und ihren kulturellen Beitrag.

Kreative Wochenende in Berlin

Entdecken Sie Ihre Kreativität während Sie reisen. Unsere kreative Wochenende bieten Ihnen Workshops an mit lokalen Kunstschaffenden und Experten, im Bereich von Video, Fotografie, Zeichnen und Siebdruck. Wir bieten auch spezialisierten Kunsttouren mit erfahrenen Kunsthistorikern und Kuratoren an.

Während unserer Wochenende Tour werden wir zeitgenössische Zentren für bildende und darstellende Kunst besuchen, durch den Multi-kulti Stadtteil von Kreuzberg spazieren (bei gutem Wetter eine Fahrradtour machen), einige Werkstätte besuchen und dabei die Möglichkeit haben mit Künstlern direkt in Kontakt zu kommen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit sich zwischen einen Siebdruck- oder einen Zeichnenkurs zu entscheiden. Wir werden auch Zeit genug haben, um Fotos von besonderen geschichtlichen Orten zu machen und die Spuren der ehemaligen DDR zu folgen.

Die dreitägige Tour (Freitag-Sonntag) beinhaltet die Transportkosten in der Stadt, die Unterkunft und die Workshop Gebühren.

Videoschnitt Kurs

Folgen Sie die Spuren von Fritz Langs Metropolis, hören Sie die Stimme von Marlene Dietrich, geniessen Sie einen Spaziergang am Alexanderplatz oder rennen Sie mit Lola über die Oberbaumbrücke. In dieser dreitägige Tour werden Sie lokale Filmemacher treffen und mit einer Videokamera die Möglichkeit haben die Stadt und ihre Menschen aufzunehmen, um daraus Ihre eigene Geschichte zu drehen. Die Tour beinhaltet einen Schnittkurs mit Videoexperten, den Besuch des Film Museums und die Entwicklung eines Kurzfilmes.

Was ist inbegriffen? >

Fotografie Workshop

Finden Sie die neuesten Grafittis, folgen Sie Berlins abwechslungsreiche Architektur und geniessen Sie die Multikulturalität dieser Stadt. In diesem Wochenende werden Sie verschiedene Fotografie Techniken mit einem professionellen Fotografen lernen. Sie werden sowohl tagsüber, aber auch abends die Möglichkeit haben Ihr fotografisches Auge zu prüfen.

Was ist inbegriffen? >

News

Regelmäßige Tagestouren in der Stadt

Für Buchungen, Information über Preise und Verfügbarkeit, bitte schreiben Sie uns eine E-mail oder rufen Sie uns an.